Yoga

Volkshochschule Witten bietet Yoga zur Entspannung an

Yoga erlebt einen Boom - auch in Witten. Das Kursangebot der VHS macht Angebote für jeden Yoga-Geschmack. 

Yoga erlebt einen Boom - auch in Witten. Das Kursangebot der VHS macht Angebote für jeden Yoga-Geschmack. 

Foto: MATTHIAS GRABEN / FUNKE Foto Services

Witten  Yoga erlebt seit Jahren einen Boom. Das Angebot des Yogariums der Volkshochschule Witten lässt kaum einen Wunsch offen. Die neuen Kurse.

Viele schwören drauf: Yoga ist ein guter Stress-Killer. Die Wittener VHS bietet Interessierten jetzt zwei neue Kurse in ihrem Yogarium in Annen an. Einmal geht es um den Hatha-Yoga-Stil, außerdem um das Abnehmen mit Yoga.

Der Kurs Hatha-Yoga startet am Freitag (24.7.) im Yogarium des VHS-Seminarzentrums an der Holzkampstraße. Es geht um Yoga im Flow. Die klassischen Yogastellungen werden zu einer fließenden Serie verknüpft und von schöner Musik begleitet. Vinyasa-Yoga ist Meditation in fast schon tänzerischer Bewegung. Körper und Geist können sich entspannen. Der Kurs ist auch für Anfänger gut geeignet. Er findet an fünf Terminen jeweils freitags von 10 Uhr bis 11.30 Uhr statt.

Der Kurs Yoga Slim richtet sich an Menschen, die ihr Gewicht reduzieren möchten

Jede noch so gute Diät ist wenig erfolgreich, wenn Körper, Geist und Seele nicht im Gleichgewicht sind. So dient das Essen vielen Menschen als Stütze in Stress-Situationen, beziehungsweise als Schutz vor schlechten Gefühlen. Viele versuchen durch Essen ihre Nerven zu beruhigen. Yoga bildet eine gute Grundlage, um entspannter, um konzentrierter zu werden.

In der Regel ändert sich dadurch das Essverhalten: Heißhungerattacken reduzieren sich und die Lust auf gesundes Essen steigt. Der Kurs Yoga Slim richtet sich an Menschen, die ihr Gewicht reduzieren und Yoga kennenlernen oder intensivieren möchten. Der Kurs beginnt am Montag (27.7.) und findet montags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Yogarium statt.

Anmeldungen sind bei der VHS möglich über https://yogarium.de. Hier findet man auch weitere Kurs-Angebote.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben