Polizei

Raub in Witten: Männer entreißen 52-Jähriger die Handtasche

Wer hat etwas von dem Raub in Witten mitbekommen?

Wer hat etwas von dem Raub in Witten mitbekommen?

Foto: Zoltan Leskovar / FUNKE Foto Services

Witten.  Eine Gruppe von Männern hat einer 52-Jährigen in Witten die Handtasche geraubt. Wer hat etwas gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise.

Mehrere Männer haben am frühen Sonntagmorgen (26.9.) in Witten-Mitte eine Frau überfallen und ihr die Handtasche entrissen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Raub in Witten: Täter waren nicht älter als 35

Gegen 1 Uhr war die 52-jährige Wittenerin zu Fuß auf der Gartenstraße im Bereich des Kreisverkehrs der Wideystraße unterwegs, als ihr unvermittelt aus einer Gruppe von vier Männern ihre Handtasche entrissen wurde. So meldet es die Polizei. Dabei soll die Frau auch getreten worden sein. Als sie laut schrie, rannten die Männer mit der Handtasche davon.

Zur Beschreibung konnte die 52-Jährige nur sagen, dass die Männer alle nicht älter als 35 Jahre gewesen sein sollen. Zur Fluchtrichtung liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.

+++ Bundestagswahl 2021 für Witten: Das Wichtigste im Überblick +++

Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise. Diese nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0234 909-8305 (außerhalb der Bürodienstzeit: -4441) entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Witten

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben