Polizei

Mann lässt im Hauptbahnhof die Hose herunter

Am Gleis 1 wartete die Frau auf einen Zug, als ein Mann sich vor ihr entblößte.

Foto: Jürgen Theobald

Am Gleis 1 wartete die Frau auf einen Zug, als ein Mann sich vor ihr entblößte.

Witten.   Als sie frühmorgens auf ihren Zug wartete, wurde eine Wittenerin belästigt. Der neben ihr stehende Mann ließ plötzlich die Hose herunter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein unbekannter Mann zeigte sich gegenüber einer Frau im Wittener Hauptbahnhof in schamverletzender Weise. Gestern Morgen (16. April, 6.40 Uhr) stand die Wittenerin am Gleis 1. Direkt neben ihr hielt sich der fremde Mann auf. Plötzlich drehte sich der Unbekannte mit heruntergelassener Hose zu ihr um und sprach sie an.

Anschließend entfernte sich der Fremde in unbekannte Richtung und kann wie folgt beschrieben werden: augenscheinlich Deutscher, zwischen 28 und 30 Jahre alt, circa 170 bis 175 cm groß, dunkle sowie lockige Haare.

Die Polizei fragt: Wer hat in den frühen Morgenstunden den Vorfall beobachtet oder kann Angaben zu dem Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) unter der Rufnummer 0234/909-4120 oder außerhalb der Bürodienstzeit unter -4441 (Kriminalwache) entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (2) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik