Unfall

Lkw mit Anhänger kommt ins Schleudern und kippt auf A44 um

Die A 44 musste wegen eines Unfalls bei Witten in Fahrtrichtung Bochum gesperrt werden (Symbolbild).

Foto: dpa

Die A 44 musste wegen eines Unfalls bei Witten in Fahrtrichtung Bochum gesperrt werden (Symbolbild). Foto: dpa

Witten.   Auf der A44 bei Witten ist am Montagabend ein Lkw mit Anhänger ins Schleudern geraten und umgekippt. Zwei Menschen wurden verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Lkw samt Anhänger ist am Montagabend gegen 17 Uhr auf der A44 ins Schleudern geraten und umgekippt. Die Strecke zwischen Witten-Zentrum und dem Kreuz Bochum/Witten in Richtung Bochum war am Abend bis etwa 19.30 Uhr gesperrt.

"Der Fahrer und der Beifahrer des Lkw wurden leichtverletzt", sagt eine Sprecherin der Polizei um 20 Uhr. Unfallursache und Höhe des Sachschadens sind demnach noch unklar. (jop)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (4) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik