Unfall

Linienbus gerät ins Schlingern und kollidiert mit zwei Autos

Bei einem Unfall mit einem Bus sind mehrere Menschen verletzt worden.

Bei einem Unfall mit einem Bus sind mehrere Menschen verletzt worden.

Foto: Barbara Zabka

Witten.  Ein Linienbus ist in Witten auf der Ruhrbrücke ins Schlingern geraten und mit zwei Autos zusammen gestoßen. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochabend gegen 19 Uhr auf der Herbeder Ruhrbrücke im Bereich der Herbeder Straße/Seestraße ereignet. Ein Linienbus, aus Richtung Herbede kommend, geriet ins Schlingern und stieß mit zwei Pkw zusammen, die in Richtung Herbede unterwegs waren. Der Bus kam auf dem Grünstreifen neben der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Es gab neun verletzte Menschen. Vier davon saßen im Bus, fünf in den beiden Pkw. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Ruhrbrücke und der Kreuzungsbereich blieben mehrere Stunden gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben