Mopsrennen

Hella von Sinnen moderiert das Wittener Mopsrennen

Hella von Sinnen– hier mit Mops „Twiggy“ von Schauspieler Ralf Morgenstern – wird das Mopsrennen im Voß’schen Garten moderieren. Foto:dpa

Hella von Sinnen– hier mit Mops „Twiggy“ von Schauspieler Ralf Morgenstern – wird das Mopsrennen im Voß’schen Garten moderieren. Foto:dpa

Witten.   Organisatorin Heike Köhler freut sich „wie Bolle“ auf den Promi-Gast. Die Hunde laufen erstmals im Voß’schen Garten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Da ist Heike Köhler vom Café Möpschen ein echter Coup gelungen: Fürs Mopsrennen am Sonntag, 13. Mai, konnte sie Entertainerin Hella von Sinnen gewinnen. Die 59-jährige Komikerin wird die Veranstaltung zusammen mit der Wittener Organisatorin des Rennens moderieren.

Die Idee dazu stammt eigentlich von dem verstorbenen Schausteller Christian Bonner: „Er hat mich wegen unserer gewissen Ähnlichkeit immer die ,Hella von Witten’ genannt“ Die Idee, die Moderatorin nach Witten einzuladen, war rasch geboren. Doch aus Termingründen hat es ein paar Jahre nicht geklappt. Aber jetzt soll es so weit sein: Heike Köhler hat die Zusage der Moderatorin bekommen. „Ich freue mich wie Bolle, dass das klappt.“

„Wir brauchten einfach mehr Platz“

Gemeinsam werden beiden Frauen die Hunde auf die Rennstrecke schicken, die erstmals nicht auf der Ruhrstraße liegen wird. „Wir brauchten einfach mehr Platz“, erklärt Heike Köhler. Deshalb wird der Rote Teppich für die Hunde diesmal im Voß’schen Garten ausgerollt. Auch Stände mit Hunde-Zubehör und verschiedenen Leckereien (für die Zweibeiner) wird es dort geben.

Das Programm startet an diesem (verkaufsoffenen) Sonntag um 13 Uhr, das Mopsrennen läuft von 16 bis 19 Uhr. Bereits über 40 Hunde sind angemeldet, einige wenige Startplätze sind noch frei. „Denn diesmal lassen wir bis zu 50 Möpse laufen“, sagt die Organisatorin, die sich schon jetzt für all die Hilfen bedankt. „Ohne die Unterstützung – auch die finanzielle – könnten wir das nicht stemmen.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik