Brand

Flammen schlagen auf Balkon an der Dortmunder Straße hoch

Witten.   Auf dem Balkon eines Hauses an der Dortmunder Straße hat es gebrannt. „Es war ein spektakuläres Feuer“, so die Wehr nach dem Einsatz.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf dem Balkon eines Hauses an der Dortmunder Straße in Höhe der Einmündung Im Wullen hat es am Donnerstagmittag (18.4.) gebrannt.

„Es war ein spektakuläres Feuer. Die Flammen schlugen ziemlich hoch“, so die Feuerwehr, die um 13.40 Uhr alarmiert worden war. Dennoch kam kein Mensch zu Schaden, denn die Bewohner waren außer Haus. Viele Fußgänger und Autofahrer haben das Geschehen jedoch beobachtet, denn der Balkon lag zur Straße hin.

Offenbar hatten Gegenstände darauf Feuer gefangen. Der Brand hatte kaum auf die Wohnung übergegriffen. Auch die restlichen Wohnungen des Mehrfamilienhauses sind nutzbar. Nur Strom und Gas mussten vorsichtshalber abgestellt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben