Kneipennacht

Elf Bands sorgen bei der Wittener Kneipennacht für Stimmung

Die Rolf-Klaer-Band, hier bei einem Auftritt im letzten Jahr im Finnegan's, spielt am Samstag (19.10.) ab 21 Uhr im Maschinchen Buntes.

Die Rolf-Klaer-Band, hier bei einem Auftritt im letzten Jahr im Finnegan's, spielt am Samstag (19.10.) ab 21 Uhr im Maschinchen Buntes.

Foto: Svenja Hanusch / FUNKE Foto Services

Witten.  Es gibt Leute, die freuen sich das ganze Jahr drauf: Samstagabend ist wieder Kneipennacht. Musikfans mit Kondition können elf Bands erleben.

Elf Bands werden bei der Wittener Kneipennacht am Samstag (19.10.) bei der Wittener Kneipennacht für Stimmung sorgen. Harte Beats, Live-Musik und die besten Party Classics: Es ist für jeden etwas dabei. Mit einem Ticket, das zwölf Euro kostet, können alle Feierlustigen an diesem Abend ab 18.30 Uhr bei allen teilnehmenden Gastronomiebetrieben vorbeischauen.

Außerdem ist die freie Fahrt mit VRR-Verkehrsmitteln (DB 2. Klasse) in der Preisstufe B, sowie eine After-Show-Party in der Werkstadt im Preis inklusive. Ab 23 Uhr ist Einlass zur After-Show-Party. Die Tickets zur Kneipennacht gibt’s in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben und im Tourist- und Ticketservice am Rathausplatz. 500 Tickets seien bereits verkauft worden, so Thomas Schmidt vom Stadtmarketing. Der hinzufügt: „Erstmalig findet schon vor Beginn der Kneipennacht ein tolles Spektakel in der City statt.

Alle Musikgruppen, die auftreten, stammen aus dem Ruhrgebiet

Meint: Ab 11 Uhr verwandelt der „Kulturschock“ am Samstag die Bahnhofstraße in eine Kulturmeile. Auch dort gibt es Musik, Theater, Malerei, Tanz, Kreativ-Workshops und vieles mehr. Schon jetzt sind die Schaufenster der Bahnhofstraße und der Kulturpassage mit Gemälden geschmückt.

Alle Musikgruppen der Kneipennacht stammen aus dem Ruhrgebiet, auch Wittener sind darunter. Musikfans haben die Qual der Wahl: Die „Free Bears“ spielen ab 18.30 Uhr im Backhaus (Dortmunder Straße 51), die Band „Black Sheep“ ist ab 19 Uhr im Finnegan‘s (Bellerslohstraße 12) zu hören. „Reiten schwimmen lesen“ spielt ab 19 Uhr im Knut’s (Wiesenstr. 25), „Rocco’s Red Cloud“ ab 19.30 Uhr in Bennos Brauhaus (Hammerstraße 4). „Juicytones“ ist ab 20 Uhr im Backhaus (Bahnhofstraße 1-3) zu hören.

„The PackAge“ tritt ab 20.30 Uhr in der Alten Post auf (Poststraße 6), die Band „Groove-T“ ab 20.30 Uhr im Klimbim (Wiesenstraße 25a). „Cris“ spielt ab 21 Uhr im Extrablatt (Bahnhofstr.27), die „Rolf Klaer Band“ ab 21 Uhr im Maschinchen Buntes (Ardeystraße 62). „Mister George“ sorgt ab 21 Uhr im Casa Cuba für gute Laune (Marktstr. 7), „Speedswing“ ab 22 Uhr in der Werkstadt (Mannesmannstraße 6).

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben