Corona

DRK in Witten bietet Corona-Schnelltest für alle an

Das DRK hat bisher über 600 Schnelltests in Pflegeheimen in Witten vorgenommen. Hier (allgemeines Symbolbild) erfolgt ein Abstrich bei einem Besucher.

Das DRK hat bisher über 600 Schnelltests in Pflegeheimen in Witten vorgenommen. Hier (allgemeines Symbolbild) erfolgt ein Abstrich bei einem Besucher.

Foto: DRK Nordrhein

Witten.  Wer einen Corona-Schnelltest machen will, kann jetzt auch zum DRK in Witten kommen. Wo die Ehrenamtlichen bisher schon im Einsatz waren.

Nach dem Start mit Schnelltests in Wittener Pflegeheimen seit Weihnachten bietet das DRK diese Antigen-Tests jetzt auch für die Allgemeinheit an.

„Unsere Erfahrung zeigt, dass uns immer mehr Menschen ohne konkreten Anlass auf die Möglichkeit ansprechen, sich freiwillig testen zu lassen um so für sich selbst und ihre Lieben mehr Sicherheit zu schaffen – auch wenn ein solcher Corona-Test als Momentaufnahme nie hundertprozentige Sicherheit bietet“, heißt es in einer Mitteilung.

DRK in Witten: Ergebnis der Schnelltests liegt nach 20 Minuten vor

Jeder, der symptomfrei sei, könne sich an drei Tagen in der Woche im neuen Testzentrum an der Annenstraße 7 abstreichen lassen. Nach rund 20 Minuten bekommt man das Ergebnis. Auch Unternehmen können ihre Mitarbeiter dort auf Covid 19 testen lassen. Die neuen Schnelltests werden montags und mittwochs von 16 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr durchgeführt. Die Kosten betragen 40 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Infos auf www.drk-witten.de.

Das DRK hat nach eigenen Angaben bisher über 650 Testes in den Pflegeeinrichtungen durchgeführt. 15 Ehrenamtliche waren über 300 Stunden im Einsatz. Aufgrund der positiven Rückmeldungen wolle man die Einrichtungen bei den Tests künftig noch etwas umfangreicher unterstützen, so der Kreisverband aus Witten. Zusätzlich führe man mit anderen Hilfsorganisationen im Auftrag des EN-Kreises weiterhin PCR-Testungen durch.

Weitere Artikel aus Witten lesen Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben