Ostern

Diese Osterfeuer brennen vor allem an Karsamstag in Witten

Osterfeuer sind beliebt. Die Stadt vergibt aber nur noch einige wenige Genehmigungen. Alle Feuer müssen für die Öffentlichkeit zugänglich sein, wie hier beim TuS Stockum.

Osterfeuer sind beliebt. Die Stadt vergibt aber nur noch einige wenige Genehmigungen. Alle Feuer müssen für die Öffentlichkeit zugänglich sein, wie hier beim TuS Stockum.

Foto: Funke, Archiv

Witten.  Es ist ein uralter Brauch, den das Ordnungsamt nur noch an einigen wenigen Stellen in Witten genehmigt. Welches Osterfeuer wollen Sie besuchen?

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Karsamstag brennen Osterfeuer hier:

Herbede:

1. Freifläche hinter dem Bürgerhaus Vormholzer Str. 90, Freiwillige Feuerwehr Vormholz, ab 18 Uhr.

2. Weidefläche am Vormholzer Ring 69 f, Nachbarschaftsverein Bäuerliches Brauchtum, ab 19 Uhr.

3. In der Mutte/Hiddinghauser Straße, Förderverein Freiwillige Feuerwehr Bommerholz, ab 18 Uhr.

4. Kämpenstraße 120, Wiese hinter dem Haus, Stallgemeinschaft Brandt/Wolff, ab 18.30 Uhr.

12. Freifläche hinter dem Haus Am Huchtert 18, DLRG Herbede, ab 19.30 Uhr.

Heven:

5. Golfanlage In der Lake 33, Golfclub am See, ab 19.30 Uhr.

Erweiterte Innenstadt:

6. Wetterstraße 42 (Vereinsgelände), Kanu Klub Neptun, ab 19.30 Uhr.

7. WTV Sportplatz Sonnenschein 2a, Wittener TV, ab 19 Uhr.

Annen:

8. Annener Berg 15 (Rinderweide), Institut für Waldorfpädagogik, ab 18 Uhr.

Rüdinghausen:

9. Brunebecker Straße 4, (Weidefläche), Pferdebetrieb Martin Lange, ab 18.30 Uhr.

Stockum:

10. Pferdebachstraße 238 (Tennisanlage), TuS Stockum, ab 20 Uhr.

11. Hofgelände Am Gerdeshof 16, Hofgemeinschaft Gerdeshof, ab 19.30 Uhr.


Ostersonntag:

13. Vereinsgelände Wetterstraße 54, ETSV Witten, 18 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben