Witten. Der Besitzer des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes in Witten hat seine Pläne konkretisiert. Klar ist: Nicht alle Wünsche können erfüllt werden.

Ist es nur eine Wasserstandsmeldung oder steckt diesmal mehr hinter den Ankündigungen von Saller Bau, dem Eigentümer des Kaufhof-Gebäudes in Witten? Die Pläne mit größeren Ankermietern klingen auf den ersten Blick auf jeden Fall interessant und nachvollziehbar. Zumal auch die Ideen der Stadt teilweise berücksichtigt werden. Doch klar ist: Alle Wünsche können nicht erfüllt werden.