Witten. Durch den Streik ist in Witten teilweise Müll liegengeblieben. Einen Tag später wurde er zwar abgeholt, aber nicht überall. Die Stadt klärt auf.

Durch den Streik am Dienstag, 21. März, ist der Müll an einigen Stellen in der Stadt liegengeblieben. Das Betriebsamt hat einen Tag später manche Fahrten nachgeholt, allerdings nicht überall. Bei einer Anwohnerin hat das für Irritationen gesorgt.