Witten. Ein festlich geschmücktes Zelt, ein ganz besonderes Programm: Beim Circus Antoni wird es im Dezember in Witten wieder weihnachtlich.

Der Circus Antoni kommt im Dezember zurück nach Witten. Nach der guten Resonanz vom letzten Jahr wird er dann zum zweiten Mal seinen Weihnachtszirkus präsentieren.

Festlich geschmückt war das Zelt beim Wittener Weihnachtszirkus im vergangenen Jahr.
Festlich geschmückt war das Zelt beim Wittener Weihnachtszirkus im vergangenen Jahr. © FUNKE Foto Services | Jürgen Theobald

Auch in diesem Jahr wird der Weihnachtsmann höchstpersönlich zusammen mit seinen Helfern durch das Programm führen. Die Veranstalter versprechen eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte mit brandneuen Programmhöhepunkten, das speziell für die Weihnachtsshow zusammengestellt worden ist. Das Publikum könne sich auf spannende Akrobatik und harmonische Tierdressuren in festlichstem Ambiente freuen. Auch Zuschauerliebling Beppo will sein Publikum wieder gekonnt amüsieren.

Zelt steht bei Ostermann in Witten

Der Weihnachtszirkus auf dem Gelände an der Fredi-Ostermann-Straße ist vom 16. Dezember bis 8. Januar zu sehen. Die Vorstellungen beginnen täglich um 16 Uhr, samstags um 15 und 18.30 Uhr. Heiligabend und Silvester wird nur um 14 Uhr gespielt.

+++Keine Nachrichten aus Witten mehr verpassen: Hier geht’s zu unserem kostenlosen Newsletter+++

Karten gibt es unter 0170 2477362 oder per WhatsApp auf dieser Nummer. Wer jetzt schon kauft, bekommt 15 Prozent Frühbucherrabatt.