Witten. Schüler streiken in Witten schon lange für mehr Klimaschutz. Nun wollen Studenten ihre Anliegen unterstützen – und gründen „Students for future“.

Regelmäßig gehen Schüler seit Anfang des Jahres auch in Witten auf die Straße, um im Zuge der „Fridays for future“-Bewegung für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Auch Eltern, Großeltern und Lehrer haben sich dem Protest bereits angeschlossen. Nun hat sich auch ein studentischer Ableger gegründet. Und der möchte die Schüler vor allem in Sachen Organisation und Know-how unterstützen.