Witten. Die Stadt Witten will den Karl-Marx-Platz neu gestalten. Beim Planungstreff wurden mehr Grün, weniger Parkplätze und Schutz vor Rasern gefordert.

  • Die Stadt Witten will den Karl-Marx-Platz neu gestalten und mehr Aufenthaltsqualität bieten
  • Beim Planungstreff mit Bürgern wurden mehr Grün, weniger Parkplätze und Schutz vor Rasern gefordert
  • Mülltourismus und überquellende Container ärgern die Anwohner