Frau verletzt

Radfahrerinnen stoßen auf Rheinbrücke bei Wesel zusammen

Zwei Radfahrerinnen sind am Ostersonntag auf der Rheinbrücke bei Wesel zusammengestoßen.

Zwei Radfahrerinnen sind am Ostersonntag auf der Rheinbrücke bei Wesel zusammengestoßen.

Foto: Martin Gerten

Wesel.   Zwei Radfahrerinnen sind am Ostersonntag auf der Rheinbrücke bei Wesel zusammengestoßen. Eine 58-Jährige verletzte sich dabei am Kopf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Polizei am Ostermontag mitteilte, war eine 75-jährige Frau am Ostersonntag gegen 13:50 Uhr auf der für ihre Fahrtrichtung falschen Radwegseite in Richtung Wesel unterwegs. Auf der Rheinbrücke traf die Radfahrerin auf eine 58-Jährige aus Xanten. Die beiden Fahrradfahrerinnen stießen zusammen.

Die 58-Jährige zog sich Kopfverletzungen zu. Mit einem Krankenwagen wurde sie in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr bestand nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben