Film

Die CDU zeigt ab Montag die Heimat im Kreis Wesel

Ein Stück Heimat kann auch ein Stück Natur sein.

Ein Stück Heimat kann auch ein Stück Natur sein.

Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services

Kreis Wesel.  Was ist Heimat? Wer diese Frage stellt, bekommt viele unterschiedliche Antworten. Die CDU hat Heimat jetzt gefilmt, in jeder der 13 Kreiskommunen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kamera ab für den Heimatfilm, heißt bei der CDU Kreis Wesel, die das Thema Heimat im Film darstellt. „Der Duden definiert Heimat als gefühlsbetonten Ausdruck enger Verbundenheit gegenüber einer bestimmten Gegend“, heißt es in einer Pressemitteilung der Union und nimmt die Heimat Niederrhein in den Fokus.

Unsere Heimat und unsere Werte

„In den vergangenen Monaten haben in allen Städten und Gemeinden des Kreises Wesel verschiedene Veranstaltungen und Aktionen stattgefunden, die unsere Heimat und unsere Werte in den Mittelpunkt gerückt haben. Nun wollen wir unseren niederrheinischen Heimatkreis filmisch darstellen“, sagt die Brüner Landtagsabgeordnete Charlotte Quik für den zuständigen Arbeitskreis.

Um zu zeigen, wie facettenreich die Heimat hier am Niederrhein ist, hat die CDU das neue Projekt ins Leben gerufen: Unter dem Namen „Heimatfilm“ wird ab Montag, 24. Juni, zweimal wöchentlich je eine Kommune des Kreises Wesel filmisch dargestellt.

Filme auf Facebook

Die Filme werden auf der Facebookseite der CDU Kreis Wesel erscheinen und die schönsten Orte der verschiedenen Städte und Gemeinden im Kreis abbilden. Die CDU Kreis Wesel möchte damit zeigen, dass es überall im Kreis Wesel besondere Orte zu entdecken gibt. Man darf gespannt sein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben