Politik

UWG-Urgestein Bodo Schmalstieg feiert seinen 80. Geburtstag

Bodo Schmalstieg wird heute 80 Jahre alt.

Bodo Schmalstieg wird heute 80 Jahre alt.

Foto: Claudia Schütte

Wattenscheid.   Bodo Schmalstieg wird heute 80 Jahre alt. Der Wattenscheider war 1969 Mitbegründer der Unabhängigen Wählergemeinschaft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Außerdem war er über Jahrzehnte in der Kommunalpolitik aktiv. 15 Jahre lang war Bodo Schmalstieg Schatzmeister der UWG. Viele Jahre kandidierte er im Wahlreis Wattenscheid-Mitte/Ost direkt für den Rat der Stadt. Von 1999 bis September 2015 gehörte er der Wattenscheider Bezirksvertretung an, von 2001 bis 2014 war Schmalstieg stellvertretender Bezirksbürgermeister.

Seine Arbeitsschwerpunkte waren stets Fragen der Schul-, Sozial- und Jugendpolitik. Große Anerkennung fand sein Einsatz für die Demokratie, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und für die Rechte der Bezirksvertretung. Bodo Schmalstieg war von Beruf Sonderschulrektor, entstammt einer alteingesessenen Wattenscheider Familie und ist seit 50 Jahren verheiratet und hat zwei Söhne. Schmalstieg erfreut sich großer Beliebtheit, nicht zuletzt durch seine offene und freundliche Art. „Er hat viel für Wattenscheid geleistet“, betont die UWG.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben