Test erfolgreich

Stadt will Verkehr am Eppendorfer Kreisel heute freigeben

Die trockene Witterung hat’s möglich gemacht: Am Thie wurde die Asphaltdecke aufgebracht.

Foto: Gero Helm

Die trockene Witterung hat’s möglich gemacht: Am Thie wurde die Asphaltdecke aufgebracht.

Die Stoßgebete der Eppendorfer sind erhört worden: Das Wetter der letzten Wochen war kräftig frostig und vor allem trocken. Das Tiefbauamt startete daher am Dienstag einen Belastungstest, und tatsächlich zeigte sich der Boden rund um den neuen Kreisverkehr Schützenstraße/Am Thie als ausreichend fest. So konnte sogar schon die endgültige Asphalt-Tragschicht aufgetragen werden, der Verkehr soll ab dem heutigen Freitag wieder fließen. Eine letzte Feindecke soll im Frühsommer gegossen werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Stoßgebete der Eppendorfer sind erhört worden: Das Wetter der letzten Wochen war kräftig frostig und vor allem trocken. Das Tiefbauamt startete daher am Dienstag einen Belastungstest, und tatsächlich zeigte sich der Boden rund um den neuen Kreisverkehr Schützenstraße/Am Thie als ausreichend fest. So konnte sogar schon die endgültige Asphalt-Tragschicht aufgetragen werden, der Verkehr soll ab dem heutigen Freitag wieder fließen. Eine letzte Feindecke soll im Frühsommer gegossen werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik