Nun in den Advent

Der Kalender wird dünner, denn mit dem Advent, der „Ankunft“ (lat.), beginnt schon das neue (Kirchen-)Jahr. Im Restprogramm steht in der Wattenscheider Innenstadt nun vom 29. November bis 1. Dezember der Adventsmarkt der Möglichkeiten rund um die Gertrudiskirche.

In der Alten Kirche am Markt beginnt dann am Sonntag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr noch ein großes Adventskonzert mit geistlicher Instrumental- und Vokalmusik zur Jahreszeit, unter anderem von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz und Georg Philipp Telemann. Ausführende sind Anita Jüntgen (Klavier), Inga Rumpenhorst (Cello), Carsten Staschisnki (Trompete), der Projektchor Advent 2019 und Frank Staschinski (Orgel und Gesamtleitung). Der Eintritt ist frei.