Autodiebstahl

Mercedes in Wattenscheid gestohlen – Dieb vor Polen gestoppt

Dieser Mercedes AMG C 43 ist in Wattenscheid gestohlen worden. Kurz vor der Grenze zu Polen wurde das Fahrzeug geortet, ein 26-Jähriger festgenommen.

Dieser Mercedes AMG C 43 ist in Wattenscheid gestohlen worden. Kurz vor der Grenze zu Polen wurde das Fahrzeug geortet, ein 26-Jähriger festgenommen.

Foto: Polizeidirektion Görlitz

Bochum-Wattenscheid.   In Wattenscheid ist ein hochwertiger Mercedes AMG gestohlen worden. Den vermeintlichen Dieb konnten Beamte am Grenzübergang zu Polen stellen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Bochumer Stadtteil Eppendorf ist in der Nacht auf Montag (4.) ein hochwertiger Mercedes AMG C 43 entwendet worden. Wie die Polizei mitteilt konnte das Fahrzeug noch während der Anzeigenaufnahme gegen 10.45 Uhr in Sachsen geortet werden.

Zu diesem Zeitpunkt sei der Wagen im Raum Görlitz auf der B 99 in Richtung Hagenwerder unterwegs gewesen. Sofort wurden die Polizeibeamten der Direktion Görlitz informiert. Daraufhin konnten Beamte gegen 11.30 Uhr den Mercedes am Grenzübergang zu Polen stoppen und den 26-jährigen Fahrer festnehmen. Gegen den polizeibekannten Mann wird nun ermittelt.

Der Diebstahl vor dem Haus der Besitzerin war laut Polizeisprecher Volker Schütte am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr entdeckt worden. "Dann war es möglich den Wagen zu orten", so Schütte. Das ist möglich, weil der Hersteller in dem Wagen einen GPS-Sender verbaut hat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (4) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik