Sanierung

Ludwig-Steil-Straße lange gesperrt: Arbeiten sollen starten

Die Sanierung der Ludwig-Steil-Straße soll jetzt endlich starten.

Die Sanierung der Ludwig-Steil-Straße soll jetzt endlich starten.

Foto: Gero Helm / FUNKE Foto Services

Heide.   Seit über 18 Monaten ist die Ludwig-Steil-Straße nach Kanalbrüchen gesperrt. Die Stadt hat den Erneuerungstermin immer wieder verschoben.

Die Anwohner sind mächtig sauer über die Verzögerungen, denn die Zufahrt zu den Häusern und die Parksituation ist miserabel. Die Arbeiten sollen laut Stadt nun im Juni endlich beginnen und nach knapp zwei Jahren Ende Mai 2021 beendet sein. Wie es genau dort weitergeht, ist am 6. Juni u.a. Thema im Stadtrat in einer Mitteilung der Verwaltung – die SPD hatte eine dazu eine Anfrage gestellt.

Die Kanalbaumaßnahme umfasst im ersten Bauabschnitt den Bereich zwischen Hansa- und Dickebankstraße, im zweiten Bauabschnitt den Abschnitt Dickebank-/Bochumer Straße, die Straße Bismarckplatz (nördlich und südlich) sowie die Dickebankstraße zwischen Ludwig-Steil- und Geitlingstraße. Zudem werden die Stadtwerke Leitungen in der gesamten Ludwig-Steil-Straße und im Bismarckplatz (nördlich und südlich) ebenfalls erneuern. Die Fahrbahn-Wiederherstellung erfolgt dann in der kompletten Ludwig-Steil-Straße und im nördlichen Abschnitt Bismarckplatz.

Stadtwerke verlegen Leitungen

Im Juni startet zunächst die Verlegung der Stadtwerke-Leitungen zwischen Dickebank-/Bochumer Straße.

Die Kanalbauarbeiten sollen Ende Juli/Anfang August in diesem Abschnitt beginnen. Danach werden sukzessive die Versorgungsleitungen in der Ludwig-Steil-Straße zwischen Hansa- und Dickebankstraße sowie in der Straße Bismarckplatz (nördlich und südlich) verlegt. Der zweite Bauabschnitt für den Kanalbau wird mit der Verlegung des Kanals in der Dickebankstraße und nördlich Bismarckplatz ab November 2019 fortgesetzt. 2020 soll dann die restliche Verlegung des Kanals in der Ludwig-Steil-Straße bis zur Bochumer Straße sowie südlich des Bismarckplatzes erfolgen.

Die Wiederherstellung der Fahrbahn ist abschnittsweise geplant: Der Bereich Hansa-/Dickebankstraße soll nach Ende der Neuverlegung von Versorgungsleitungen durch die Stadtwerke zwischen Juni und August 2020 erfolgen. Der südliche Bereich der Ludwig-Steil-Straße sei nach Abschluss der Verlegung sämtlicher Kanäle und Versorgungsleitungen zwischen Februar und Mai 2021 vorgesehen, erklärt die Stadt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben