Lokales

Grüne Oasen gibt es in mehreren Stadtteilen

Mit Urban Gardening wird versucht, kleine grüne Oasen in die Städte zu bringen. In Bochum gibt es bereits einige Projekte. An der Voedestraße legten im Sommer einige Aktivisten einen Gemeinschaftsgarten mit viel Gemüse an. An der Alsenstraße etwa pflegt eine Gruppe junger Leute ebenfalls einen Gemeinschaftsgarten, aus dem sich die Nachbarn kostenlos bedienen können.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit Urban Gardening wird versucht, kleine grüne Oasen in die Städte zu bringen. In Bochum gibt es bereits einige Projekte. An der Voedestraße legten im Sommer einige Aktivisten einen Gemeinschaftsgarten mit viel Gemüse an. An der Alsenstraße etwa pflegt eine Gruppe junger Leute ebenfalls einen Gemeinschaftsgarten, aus dem sich die Nachbarn kostenlos bedienen können.

Auch die Naturfreunde Langendreer sind bereits aktiv geworden. Auf dem Gelände der Kirchengemeinde Hamme entstand der Hammer Garten in Form von Hochbeeten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben