Ölspur

Große Ölspur rund um Stadthalle Wattenscheid beseitigt

Mit 20 Einsatzkräften war die Feuerwehr vor Ort, um eine Ölspur zu entfernen.

Foto: Gero Helm

Mit 20 Einsatzkräften war die Feuerwehr vor Ort, um eine Ölspur zu entfernen.

Bochum-Wattenscheid.   Eine Ölspur hat für einen Feuerwehreinsatz rund um die Stadthalle gesorgt. Einsatzkräfte haben 176 Säcke Ölbindemittel auf Fahrbahnen verteilt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Feuerwehr hat eine Ölspur rund um die Stadthalle Wattenscheid beseitigt. Wie die Feuerwehr mitteilt, haben 20 Einsatzkräfte 176 Säcke Ölbindemittel auf den Fahrbahnen verteilt. Betroffen waren ab 8.25 Uhr die Straßen Propst-Hellmich-Promenade, Saarlandstraße und die Bahnhofstraße.

Diese waren bis 11.10 gesperrt, mittlerweile ist der Einsatz beendet. Grund für die Ölspur war vermutlich eine Kehrmaschine des USB, teilt ein Feuerwehrsprecher auf Anfrage mit.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik