Fußgängerzone

Frau (83) wird nach Kollision mit E-Rollstuhl verletzt

Ein 81-Jährige kollidierte mit seinem E-Rollstuhl mit einer 83-Jährigen (Symbolfoto).

Foto: Rainer Raffalski

Ein 81-Jährige kollidierte mit seinem E-Rollstuhl mit einer 83-Jährigen (Symbolfoto). Foto: Rainer Raffalski

Wattenscheid.   Ein Wattenscheider (81) wollte eine 83-jährige Fußgängerin mit seinem E-Rollstuhl überholen. Dabei stieß er mit der Frau zusammen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 83-jährige Frau ist bei einer Kollision mit einem E-Rollstuhl eines 81-jährigen Wattenscheiders verletzt worden.

Gegen 11.50 Uhr war die Frau am Donnerstag in der Wattenscheider Fußgängerzone unterwegs. In Höhe der Hausnummer 36 (Oststraße) überholte der 81-Jährige die Frau mit seinem Rollstuhl.

83-Jährige muss ins Krankenhaus gebracht werden

Laut Polizei kam es dabei zu einem Zusammenstoß. Dabei stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik