Blaulicht

Diebstahl in einem Zimmer eines Höntroper Pflegeheims

Foto: OTTO, Ingo

  Aus einem Safe wurden Schmuck und Bargeld gestohlen. Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Verdächtige soll etwa 18 Jahre alt sein

Einen Diebstahl in einem Zimmer des Pflegeheims an der Vincenzstraße in Höntrop haben Mitarbeiter des Hauses entdeckt. Sie meldeten der Polizei am vergangenen Samstagabend, dass aus einem Safe Schmuck und Bargeld gestohlen worden seien. Zuvor hatten Pflegekräfte einen unbekannten Mann im Heim angesprochen. Ihnen gegenüber gab sich der Mann als Patrick K. aus.

Der Verdächtige trägt ein „Milchbubibärtchen“

Der Verdächtige ist etwa 18 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 groß und trug zur Tatzeit eine schwarze Torwarthose mit roten Einsätzen, eine graue Kappe und nach Angaben der Zeugen ein „Milchbubibärtchen“.

Das Fachkommissariat (KK 34) bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat den Mann gesehen? Hinweise bitte unter der Rufnummer 0234 909-8410 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441).

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik