Flohmarkt und Käfertreff

Die Zukunft des Selgros-Parkplatzes ist noch offen

Das nächste Käfertreffen auf dem Selgros-Parkplatz wird für den 27. Mai angekündigt. Fotos/Archiv:Gero Helm

Das nächste Käfertreffen auf dem Selgros-Parkplatz wird für den 27. Mai angekündigt. Fotos/Archiv:Gero Helm

wattenscheid.   Zwei traditionelle Veranstaltungen auf dem Großmarkt-Parkplatz an der Bochumer Straße finden noch statt. Offen ist, wie es dort weitergeht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nicht jedes Navigationsgerät weist auswärtigen Lkw-Fahrern den richtigen Weg auf das Großhandelsgelände an der Bochumer Straße 119, Flohmarktfreunde und VW Käfer-Fans aber finden es auswendig unter dem Stichwort „Selgros“, früher „Fegro“ und davor „Agros“. Wie lange die Adresse für sie noch interessant sein wird, steht allerdings in den Sternen.

Denn der Mietvertrag läuft zum 30. Juni aus, der Großhandel schließt seine Pforten; bereits Ende März ist hier letzter Verkaufstag. Die Zentrale der Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG in Riedstadt begründete dies mit einer „nicht zufriedenstellenden Ertragssituation“. Dauerhaft habe der Standort dem Unternehmen keine Perspektiven geboten, die eine Verbesserung der Situation in Aussicht gestellt hätte.

Bergbau-Relikte

Aufmerksamkeit hatte in jüngster Vergangenheit auf dem weitläufigen Parkplatz zum Mausegatt hin eine umzäunte und mit Werbebannern als Sichtschutz eingegrenzte Baustelle auf sich gezogen. Nach Aussage von Thyssen-Krupp wurden Sondierungs- und Verfüllarbeiten im Untergrund der ehemaligen Zechenfläche Centrum/Vereinigte Morgensonne durchgeführt.

Hoffnung auf Fortsetzung

Rot, genauer: hellrot markiert ist allerdings auf Plakaten der kommende Sonntag, 11. März, für den nächsten „Floh-, Trödel- und Jahrmarkt“ an dieser Stelle, wie gewohnt „unter Dach“ am eben zweiten Sonntag des Monats von 11 bis 18 Uhr, allerdings diesmal als „letzter Flohmarkt“.

Die Dinslakener Veranstaltungsagentur Lothar Siegel setzt allerdings darauf, dass sie die Veranstaltung auch in Zukunft an dieser Stelle anbieten kann. Die weiteren Termine sind auf der Internetseite des Büros zunächst auch noch bis zum Jahresende durchgehend aufgelistet, allerdings grundsätzlich unter Vorbehalt und ohne Gewähr.

Käfertreffen mit Tradition

Fest im Terminplan verankert haben sich auch die Freunde historischer Autos den 27. Mai, den Sonntag nach Pfingsten in diesem Jahr. Die Käferfreunde Wattenscheid 1988 laden dann zum traditionellen und gut besuchten Oldie-Treffen der „Luftgekühlten“ auf dem Parkplatz ein, dem diesmal 29., vorsichtshalber extra früh statt, wie sonst üblich, im Spätsommer.

Regelrecht überrascht vom Rückzug des Großhandels zeigte sich nach Bekanntwerden der Entscheidung auch die Bochumer Wirtschaftsförderung. Man habe erst aus den einschlägigen Immobilien-Foren im Internet von diesen Absichten und der Suche nach einer neuen Vermarktungsmöglichkeit für die Hallen und das Gelände erfahren, schilderte Prokurist Rouven Beek. Deshalb sei die Zukunft des Geländes noch offen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben