Blaulicht

Defekter Toaster sorgt für Feuerwehr-Einsatz

Einsatz der Retter in Leithe 

Foto: Feuerwehr

Einsatz der Retter in Leithe  Foto: Feuerwehr

wattenscheid.   Rauchentwicklung in einer Küche sorgte am Samstag um 13.13 Uhr für einen Feuerwehr-Einsatz in Leithe.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Bewohner einer Wohnung in einem mehrgeschossigen Haus an der Gelsenkirchener Straße hatte um 13.13 Uhr die Feuerwehr gerufen. Vor Ort gingen zwei Feuerwehrleute unter Atemschutz mit einem Strahlrohr vor. Als Ursache der Verrauchung wurde nach Angaben der Feuerwehr ein defekter Toaster ausgemacht. Die Feuerwehr führte im Anschluss Lüftungsmaßnahmen durch. Die ebenfalls alarmierte Notärztin untersuchte den Bewohner, den der Rettungsdienst anschließend zum Ausschluss einer Rauchgasvergiftung in ein Bochumer Krankenhaus transportierte.

An diesem Einsatz in Leithe waren 31 Einsatzkräfte beteiligt. Alarmiert wurden die Fahrzeuge der Feuerwache Wattenscheid, der Innenstadtwache und der Feuerwache Werne.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik