Blaulicht

Abgemeldeter Motorroller brennt auf einem Hinterhof

Foto: Ingo Otto

Wattenscheid.   Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Polizei bittet um Zeugenhinweise. Frau hörte Männerstimmen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein abgemeldeter Motorroller brannte in den frühen Morgenstunden des 10. August auf einem Hinterhof der Steinhausstraße. Gegen 6.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert und rückte zu dem Hof – am Übergang zur Derfflingerstraße, direkt gegenüber der Straße „Duwenkamp“ – aus.

Die Polizisten löschten den Brand. Die Feuerwehr übernahm dann die Nachlöscharbeiten. Die Hausfassade wurde, so teilt die Polizei weiter mit, leicht beschädigt. Zwischen 6 Uhr und 6.15 Uhr hatte eine Zeugin zuvor diverse Männerstimmen auf dem Hinterhof vernommen.

Zeugenhinweise erbeten

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Brandstiftung ist hier nicht auszuschließen. Wer hat in unmittelbarer Nähe zum „Duwenkamp“ weitere Beobachtungen gemacht? fragt die Polizei. Sie bittet unter der Rufnummer 0234/909-4110 oder -4441 (Kriminalwache) um sachdienliche Täter- und Zeugenhinweise.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik