Blaulicht

Lkw kippt im Gewerbegebiet Enkerbruch über Leitplanke

Im Gewerbegebiet Enkerbruch in Warstein ist ein Lkw umgekippt, der transportierte Container ist auf die Schienen gekippt, die Strecke muss gesperrt werden

Foto: Tanja Frohne

Im Gewerbegebiet Enkerbruch in Warstein ist ein Lkw umgekippt, der transportierte Container ist auf die Schienen gekippt, die Strecke muss gesperrt werden Foto: Tanja Frohne

Einsatz für Feuerwehr und Polizei im Enkerbruch in Warstein: Ein Lkw ist über die Leitplanke gekippt. Die Ladung landet auf den Schienen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf den Schienen der WLE im Gewerbegebiet Enkerbruch landete Mittwochnachmittag die Fracht eines Lkw. Laut Polizei war der mit Müll gefüllte Container um 14.12 Uhr auf der Zugmaschine ins Kippen geraten.

Der 61-jährige Lkw-Fahrer versuchte noch zu bremsen, doch der Lkw kippte über die Leitplanken, die Ladung rutschte die Böschung hinunter. Der Fahrer wurde leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien.

Während der Bergungsarbeiten mussten die Trasse für den Schienenverkehr sowie die Straße ins Gewerbegebiet gesperrt werden. Wehrleute aus Warstein sowie der Gefahrgutwagen des Löschzuges Belecke waren vor Ort, um den Diesel aus dem Lkw abzupumpen.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik