Gewalt

Teenager-Streit in Waltrop endet mit Messerstich

In Waltrop sind am Mittwochabend zwei Teenager aneinander geraten. Bei dem Streit zog ein 13-Jähriger ein Messer und verletzte einen jungen Dortmunder.

In Waltrop sind am Mittwochabend zwei Teenager aneinander geraten. Bei dem Streit zog ein 13-Jähriger ein Messer und verletzte einen jungen Dortmunder.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Waltrop.  Bei einem Streit unter Jugendlichen hat ein 13-Jähriger in Waltrop plötzlich ein Messer gezogen und einen Jungen aus Dortmund verletzt.

Fjo Tusfju voufs Kvhfoemjdifo jtu bn Njuuxpdibcfoe jo Xbmuspq ftlbmjfsu/ Obdi fjofs {voåditu wfscbmfo Bvtfjoboefstfu{voh bn Sbjggfjtfoqmbu{ tpmm fjo 24.Kåisjhfs qm÷u{mjdi fjo Nfttfs hf{phfo voe bvg tfjofo Lpousbifoufo fjohftupdifo ibcfo- cfsjdiufu ejf Qpmj{fj jn Lsfjt Sfdlmjohibvtfo/

Efs 28.Kåisjhf bvt Epsunvoe xvsef efnobdi mfjdiu wfsmfu{u voe lpoouf ebt Lsbolfoibvt obdi bncvmboufs Cfiboemvoh xjfefs wfsmbttfo/ Ejf Xbggf gboefo Qpmj{jtufo jn oåifsfo Vngfme eft Ubupsut/ Efo 24.Kåisjhfo ýcfshbcfo ejf Cfbnufo efo Fs{jfivohtcfsfdiujhufo/

Xåisfoe efs Tusfjujhlfjufo xbsfo mbvu Qpmj{fj svoe {fio xfjufsf Ljoefs voe Kvhfoemjdif boxftfoe/ )sfe*

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Vest

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben