Am Dümmerweg

Schamverletzer gesucht

Marl.  Die Polizei sucht einen Mann, der sich am Mittwoch einer Frau in schamverletzender Weise gezeigt hat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unmittelbar neben dem Friedhof am Dümmerweg hat ein Unbekannter einer 49-Jährigen sein Glied gezeigt und onaniert. Der Mann kam der Spaziergängerin am Mittwoch um 14.55 Uhr auf einem Waldweg entgegen.
Er soll etwa 1,90 m groß gewesen sein, 35-40 Jahre alt, kurze, graue Haare, trug ein schwarzes T-Shirt, eine dunkle Jogginghose und graue Turnschuhe.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik