August-Schmidt-Ring

Fahrspurwechsel hat Folgen

am 16.01.2018 .  Thomas Nowaczyk ein Rettungswagen auf dem Weg zu einem Einsatz auf der Hohenzollernstrasse in Recklinghausen. Feuerwehr, Rettung, Einsatz, Notfall

Foto: Thomas Nowaczyk

am 16.01.2018 . Thomas Nowaczyk ein Rettungswagen auf dem Weg zu einem Einsatz auf der Hohenzollernstrasse in Recklinghausen. Feuerwehr, Rettung, Einsatz, Notfall

Recklinghausen.  Eine Leichtverletzte, drei demolierte Autos und insgesamt rund 8.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Mittwochabend auf dem August-Schmidt-Ring ereignet hat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 50-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen gegen 18 Uhr auf dem August-Schmidt-Ring auf die Linksabbiegerspur wechseln. Dabei prallte er gegen das Auto einer 53-jährigen Frau aus Recklinghausen, die bereits auf der Abbiegerspur unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der 53-Jährigen zuerst gegen den Wagen einer 50-jährigen Frau aus Oer-Erkenschwick geschleudert und kam dann an einem Baum zum Stehen. Die 53-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto musste abgeschleppt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik