Coppelia im Festspielhaus

Die Tanzschule Warnas zeigte ein Ballett in zwei Akten und drei Szenen. Und vor allem mit viel Elan und sichtlichem Spaß am Tanz.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben