Unfall im Ewaldkreisel

18-Jährige von Auto erfasst

Oer-Erkenschwick.  Eine 18-jährige Fußgängerin aus der Stimbergstadt ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Höhe des Ewaldkreisel am Einkaufszentrum Neue Mitte verletzt worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gegen 19.50 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann aus Oer-Erkenschwick mit seinem Pkw den Kreisverkehr. Dabei übersah dieser am Fußgängerüberweg die junge Frau. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Fußgängerin und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Fahrer des Pkw erlitt einen Schock und wurde am Unfallort ambulant versorgt. Am Auto entstand geringer Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik