Geburtstag

Wolfgang Werner feiert seinen 70. Geburtstag

Wolfgang Werner, hier mit seiner Frau Evelin, wird 70. In diesem Jahr hat der engagierte Langenberger viel Rundes zu feiern: Goldhochzeit hatten er und seine Frau nämlich auch.

Wolfgang Werner, hier mit seiner Frau Evelin, wird 70. In diesem Jahr hat der engagierte Langenberger viel Rundes zu feiern: Goldhochzeit hatten er und seine Frau nämlich auch.

Foto: Uwe Möller / FUNKE Foto Services

Langenberg.  Wolfgang Werner feiert seinen 70. Geburtstag. Der Langenberger war lange politisch aktiv, engagiert sich heute noch in verschiedenen Vereinen.

Kürzel sind heutzutage üblich und auch verständlich. Beispiel: drei kleine www. Bedeutet: World Wide Web, weltweit bekannt. Aber was bedeuten drei große W? Natürlich: Wolfgang Walter Werner. Der feiert heute – am 11.11. – nicht zwingend Karneval, sondern seinen 70. Geburtstag. WWW ist Elektriker, Industrie-Elektriker. Und die haben – ob Handwerk oder Industrie – ein Gespür für gute Kontakte und immer die Hand am Schalter. Er war Lehrer für künftige Elektriker.

Das mit den guten Kontakten lässt sich an seiner Frau Evelin ablesen. Wolfgang Werner war zudem in vielen Organisationen tätig. Er saß für die SPD im Rat, ist immer noch Bürgerbusfahrer und sitzt einem Bürgerverein vor. Im Rat hat er sich oft gemeldet, stets gute Vorschläge gemacht. Den Bürgerbus fährt er seit Beginn, November 1996 und den Bürgerverein hält er zusammen.

Auch seine Frau und Tochter feiern in diesem Jahr

Einmal hat er im Bezirksausschuss Langenberg einen Vorschlag seines politischen Konkurrenten, auch Bürgerbusfahrer, gut geheißen. Fraktion der Bürgerbusfahrer also. Warum auch nicht? Unser Wolfgang hat nicht nur eine Frau, die alsbald Wiegenfest feiert, sondern auch Familie. Tochter Verena hat mittlerweile drei Kinder, Mark, Lars und Henri. Er ist also schon dreimal Opa.

Opa und alt? Er selbst schreibt über sich: Nicht alt, sondern vintage. Na ja, vintage lässt sich mit altmodisch übersetzen. Wenn er sich also selbst so bezeichnet, na gut. Er hat mal gesagt: Mit der Politik alt werden? Nein! Aber mit seiner Frau alt werden, das gehe in Ordnung. Wir wünschen, dass er noch viele Jahre mit ihr verbringt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben