Unfall

Velberter nach Unfall mit Hubschrauber in Klinik gebracht

Mit einem Rettungshubschrauber wurde das Unfallopfer in ein Krankenhaus geflogen.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde das Unfallopfer in ein Krankenhaus geflogen.

Foto: STEFAN AREND / FUNKE Foto Services

Wülfrath/Velbert.  Der 74-Jährige war in Flandersbach mit seinem Pedelec schwer gestürzt. Da erlitt der Mann schwere Verletzungen.

Ein 74 Jahre alter Pedelecfahrer aus Velbert hast sich am Montagabend in Wülfrath- Flandersbach bei einem Sturz schwer verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen befuhr der Mann gegen 18.40 Uhr die Straße Flandersbach. Vermutlich auf einer Bodenwelle verlor er die Kontrolle über das Pedelec und kam zu Sturz.

Dabei verletzte sich der 74-jährige so schwer, dass er mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht wurde. Am Pedelec entstand geringer Sachschaden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben