Kriminalität

Räuber raubte Bargeld aus Friseursalon in Nierenhof

Die Polizei sucht den Unbekannten, der den Friseursalon in Bonsfeld überfallen hat.

Die Polizei sucht den Unbekannten, der den Friseursalon in Bonsfeld überfallen hat.

Foto: Andreas Bartel

Unbekannter bedrohte Angestellte des Salons mit einem Messer

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Friseur auf der Bonsfelder Straße in Nierenhof überfallen.

Gegen 19.05 Uhr betrat ein maskierter Mann den Salon. Der Unbekannte bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte sie auf, das Bargeld auszuhändigen. Der Räuber nahm die Geldscheine aus der Kasse an sich und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Bahnhof. Der mit einer Sturmhaube maskierte Täter konnte wie folgt beschrieben werden: etwa 180 cm groß, er trug eine schwarz-graue Motorradjacke und eine Jeans.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, (02051) 946-6110, jederzeit entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben