Kriminalität

Randalierer stahl Schmuck aus Velberter Schaufenster

Kurz nach der Tat konnten die Polizei den 37-jährigen Mann festnehmen

Kurz nach der Tat konnten die Polizei den 37-jährigen Mann festnehmen

Velbert.   Polizei konnte den alkoholisierten Velberter kurz nach der Tat festnehmen. Den Schmuck hatte er dabei. Ganz nüchtern war er hingegen nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Erst hat ein alkoholisierter Mann am frühen Freitagmorgen gegen 0.40 Uhr in der Fußgängerzone randaliert, dann eine Scheibe eingeschlagen und Schmuck gestohlen. Mehrfach hatte der Mann zuvor gegen Schaufensterscheiben geschlagen, Zeugen benachrichtigten daraufhin die Polizei.

Mittlerweile war es dem Mann auch gelungen, die Fensterscheibe eines Schmuckgeschäftes mit einem Stein einzuschlagen und aus der Auslage Schmuck zu entwenden. Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der tatverdächtige Mann, auf den die Personenbeschreibung eindeutig passte, noch in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Strafverfahren wurde eingeleitet

Bei der anschließenden Dursuchung seiner Jacke konnte Diebesgut aufgefunden und sichergestellt werden. Der deutlich alkoholisierte 37-jährige Mann aus Velbert wurde daraufhin zur Wache nach Velbert gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Er wird sich in einem eingeleiteten Strafverfahren verantworten müssen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben