Bahn

Oberleitungsstörung ist behoben: S9 fährt wieder

Wegen einer Oberleitungsstörung kann die S9 aktuell nicht komplett fahren.

Wegen einer Oberleitungsstörung kann die S9 aktuell nicht komplett fahren.

Velbert-Langenberg.  Eine Oberleitungsstörung sorgte am Freitagvormittag für Störungen auf der S-Bahnlinie 9. Erst am Nachmittag war der Fehler behoben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bahnnutzer, die mit der S9 unterwegs sind, mussten sich am Freitagvormittag auf Störungen einstellen. Wegen einer Oberleitungsstörung zwischen Essen Hauptbahnhof und Velbert-Langenberg konnte die Bahn bis zum Nachmittag nicht wie gewohnt fahren.

Kurz nach 15 Uhr gibt die Bahn schließlich Entwarnung: "In Kürze fahren die Züge wieder auf der geplanten Strecke mit allen geplanten Halten." Bis dahin hatten die Nutzer zwischen Essen-Steele und Wuppertal-Vohwinkel auf Busse und Taxis umsteigen müssen. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben