Marienkäfer frisst Läuse

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unter den Nützlingen ist wohl die Biene die berühmteste. Weltweit gibt es viele verschiedene Bienenarten, am bekanntesten ist aber sicherlich die Westliche Honigbiene (Apis mellifera), die Honig produziert und als besonders wehrhaft gilt.

Aber auch der Marienkäfer etwa ist ein Nützling. Er frisst Blatt- und Schildläuse und wird deshalb besonders von Landwirten als wichtiger Teil der Schädlingsbekämpfung angesehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben