Feuer

In Langenberg brannten schon wieder Container

Ein Container hat in Langenberg gebrannt – ähnlich wie dieser hier.

Ein Container hat in Langenberg gebrannt – ähnlich wie dieser hier.

Foto: Kreispolizei Mettmann/Symbolfoto

Langenberg.  In Langenberg haben schon wieder Papiercontainer gebrannt. Die Feuerwehr war rechtzeitig am Tatort und löschte das Feuer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie die Polizei berichtet, haben am Samstagmorgen (5. Oktober) schon wieder Altpapiercontainer gebrannt. Tatort war erneut der Stellplatz an der Einmündung der Feldstraße in die Hauptstraße. Gegen 6 Uhr schrillte bei der Feuerwehr der Alarm, die Einsatzkräfte sowie Beamte der Polizei rückten aus. Das Feuer war schnell unter Kontrolle und gelöscht, eine weitere Ausbreitung des Feuers konnte erfolgreich verhindert werden. Nach erster Bewertung durch Polizei und Feuerwehr wurde der Brand vermutlich vorsätzlich gelegt. Hinweise auf den Brandverursacher ergaben sich vor Ort nicht. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und veranlassten weitere Maßnahmen zur Spurensicherung. Sachdienliche Hinweise zur Identität der Täter nimmt die Polizei in Velbert unter 02051 946-6110 jederzeit entgegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben