Spiele

Die 13. Auflage der Velberter Highland-Games startet

Auch Fasslaufen ist eine Disziplin bei den Highland-Games.

Auch Fasslaufen ist eine Disziplin bei den Highland-Games.

Foto: Ulrich Bangert / FUNKE Foto Services

Velbert.  Auf der Wiese vor der Apostelkirche können die Zuschauer wieder starke Männer in bunten Röcken bewundern. Sie zeigen ungewöhnliche Leibesübungen.

Die mittlerweile 13. Auflage feiern nun die Velberter Highland Games. Am Samstag, 14. September, ab 12 Uhr können Besucher auf der Wiese vor der Apostelkirche dann wieder zu leckeren Köstlichkeiten und typisch schottischen Getränken, spannende Spiele wie Baumstammwerfen, Steinstoßen, Hufeisenwurf, Fasslauf und Strohsackhochwurf beobachten.

Mitorganisator Nicolai Zimmermann kann sich noch gut daran erinnern wie die Idee entstand, die traditionellen schottischen Wettkämpfe auch nach Velbert zu holen: „Es war im ersten Viertel des Jahres 2007 als wir, ein paar Schottlandbegeisterte, uns bei einem Glas Wasser des Lebens trafen und über das eine oder andere Unsinnige schwafelten“. Es sollte nicht bei einem Glas bleiben und so kam zum ersten Mal das „Hirngespinst Highland Games“, wie er selbst sagt, auf den Tisch. In den nächsten Wochen sollte die Schnapsidee immer mehr Gestalt annehmen, bis dann letztendlich im August 2007 die ersten Velberter Highland Games des CVJM Dalbecksbaum stattfanden.

Schon eine kleine Tradition

„Erst noch wegen des Wetters im Gemeindesaal. Im folgenden Jahr trauten wir uns schon an die Öffentlichkeit und spielten auf der Wiese vor unserer Terrasse“, sagt Zimmermann. Inzwischen ist die Veranstaltung in Velbert so alt, dass Zimmermann sie gern als Tradition bezeichnet. „Mit 13 Jahren gibt es unsere Spiele fast so lange wie in Xanten, aber wesentlich länger als Hamm oder Wuppertal“, merkt er stolz an. Etwas Besonderes seien die Spiele geblieben, da sie kleiner, familiärer und gemütlicher sind, so der Organisator.

Die Highland Games kommen ursprünglich aus Schottland und haben eine über 900-jährige Geschichte. Damals dienten die Highland Games in Schottland noch dazu, die besten Krieger zu ermitteln. Highland Games in Velbert sind noch offen weitere Teams, die teilnehmen möchten. Informationen zur Anmeldung gibt es auf www.cvjm-dalbecksbaum.de oder bei Nicolai Zimmermann unter 01577-1916175.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben