Velbert/Wülfrath. Jeners Druckgusstechnik stellt Ende Februar die Produktion endgültig ein. Es ist nicht die erste Insolvenz des Traditionsunternehmens.

„Die Firma Jeners stellt Ende Februar 2024 endgültig ihre Produktion ein.“ Diese Hiobsbotschaft hat die IG Metall Velbert nun öffentlich gemacht. Anfang November war für die Druckgussgießerei mit Hauptsitz in Wülfrath und einem ausgelagerten Standort in Velbert wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung das Insolvenzverfahren eröffnet worden, bis Dienstag konnten Gläubiger ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden.