Velbert. Die Velberbertin st vor kurzem 60 Jahre alt geworden. Sie hat zu der Gelegenheit erstmals Bilder ausgestellt. Sie lebt mit dem Down Syndrom.

Auf dem Schreibtisch in ihrem Zimmer liegen gleich mehrere Packungen Filzstifte und Buntstifte in vielen verschiedenen Farben. Dass Malen das Hobby von Waltraud Ehlen ist, erkennt der Besucher sofort. Ihre Bilder hängen im Flur und natürlich auch in ihrem Zimmer. Vor kurzem, zu ihrem 60. Geburtstag, gab es eine kleine Ausstellung im Wohnheim. Waltraud Ehlen lebt im Velberter Wohnheim der Lebenshilfe, sie hat das Down-Syndrom.