Velbert. Es gibt zu wenig Kita-Plätze in Velbert. Die Kapazitäten werden zwar ausgebaut, doch zeitnahe Lösungen gibt es nicht für alle Stadtbezirke.

Eltern von Kleinkindern wissen: Kita-Plätze in Velbert sind Mangelware. Zwar betont die Stadt gern, dass die reinen Zahlen und Quoten in anderen Städten schlechter aussehen, doch passt das Angebot oft einfach auch nicht zum Wohnort. Eltern in Neviges, die nicht mobil sind, hilft es beispielsweise wenig, wenn ein Platz in Birth zur Verfügung steht.