Kultur

Abiturienten verabschieden sich mit Konzert

Beim Schulkonzert am Gymnasium Langenberg gaben einige Abiturienten praktisch ihr Abschiedskonzert.

Beim Schulkonzert am Gymnasium Langenberg gaben einige Abiturienten praktisch ihr Abschiedskonzert.

Foto: STEFAN AREND / FUNKE Foto Services

Langenberg.  Mit dem Schulkonzert des Langenberger Gymnasiums verabschiedeten sich viele Abiturienten aus der Schule.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Obwohl die Q2 des Gymnasiums gerade erst die letzte Abiprüfung hinter sich gebracht hatte, taten sich der Musikkurs und Pausenchor von Susanne Ottner zusammen, um ein Best-Of-Konzert zu organisieren. Dies bestand aus den beliebtesten Nummern der Sänger und bot als ihr letztes Konzert an der Schule auch Instrumental- und Gesangssolisten die Möglichkeit, auf der Bühne ihre Stücke vorzutragen. Der Abend wurde moderiert von Max Kajak und Melissa Schlez, die humorvoll die Geschichte ihres musikalischen Werdegangs am Gymnasium präsentierten und die Stücke mit Anekdoten aus dem Unterricht ausschmückten. Der geplante Abiball Ende des Monats wurde durch Spenden und die Einnahmen aus dem ebenfalls selbst organisierten Angebot an Snacks und Getränken unterstützt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben