Verkehr

24-jährige Velberterin bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall in Ratingen wurde eine 24 Jahre alte Velberterin verletzt.

Foto: Andreas Bartel

Bei einem Unfall in Ratingen wurde eine 24 Jahre alte Velberterin verletzt. Foto: Andreas Bartel

Ratingen.   Kollision mit 64-Jährigen auf der Mülheimer Straße in Ratingen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine 24-jährige Velberterin ist am Mittwoch bei einem Unfall in Ratingen leicht verletzt worden. Gegen 6.20 Uhr fuhr die junge Frau auf der Mülheimer Straße (L 139) aus Breitscheid kommend in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Maubeuger-/Hauser Ring wollte sie nach links auf den Maubeuger Ring (L 422) abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Audi A5 eines 64-jährigen Ratingers, der den Unfall nicht mehr verhindern konnte.

Bei dem Unfall wurde die 24-Jährige leicht verletzt und kam deshalb zur ambulanten ärztlichen Behandlung in ein örtliches Krankenhaus; der 64-Jährige blieb nach eigenen Angaben unverletzt. Die Unfallwagen waren nach der Kollision schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Gesamtsachschaden auf rund 13 000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik