Unfall

15-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine Rettungswagen brachte das Mädchen ins Krankenhaus.

Eine Rettungswagen brachte das Mädchen ins Krankenhaus.

Foto: Andreas Bartel

Velbert.   Das Mädchen wollte bei grüner Ampel die Straße überqueren. Pkw-Fahrer übersah die Schülerin.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schwere Verletzungen hat eine 15-jährige Schülerin am Mittwochmittag bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Berliner Straße/ Rheinlandstraße erlitten. Der Teenager war von einem Auto erfasst worden. Dies berichtet die Velberter Polizei.

Ein 49-jähriger Chrysler-Fahrer bog von der Berliner Straße nach rechts auf die Rheinlandstraße ab. Dabei übersah er das Mädchen, das bei Grün die Fahrbahn überquerte, und erfasste es mit seiner linken Fahrzeugfront. Die 15-Jährige stürzte zu Boden und blieb dort mit schweren Verletzungen liegen. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie bleiben musste.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben