Seniorenbüro

Sprockhövels Seniorenbüro soll mit Quiz bekannter werden

Das Seniorenbüro der Stadt Sprockhövel soll bekannter werden.

Das Seniorenbüro der Stadt Sprockhövel soll bekannter werden.

Foto: Walter Fischer / FUNKE Foto Services

Sprockhövel.  Die Stadt Sprockhövel will die Arbeit des Seniorenbüros bewerben. Dafür läuft aktuell ein Preisausschreiben.

Um die Tätigkeitsfelder des Seniorenbüros bekannter zu machen, hat sich das Seniorenbüro der Stadt Sprockhövel etwas einfallen lassen: In Geschäften, Apotheken und Bürgerbüros liegen derzeit Informationsflyer mit einem Quiz aus. Auch auf der städtischen Website (www.sprockhoevel.de) ist es zu finden.

Gutscheine für Sprockhöveler Geschäfte zu gewinnen

Dabei mitmachen können alle rätselbegeisterten Sprockhövelerinnen und Sprockhöveler, die älter sind als 50 Jahre und nicht bei der Stadtverwaltung arbeiten. Sie können die richtige Lösung bis Montag, 30. August, an das Seniorenbüro senden und so mit etwas Glück etwas gewinnen: Unter allen Einsendungen werden Gutscheine von Sprockhöveler Geschäften verlost sowie zwei Karten für die Tagesfahrten des Seniorenbüros, die für das kommende Jahr wieder geplant sind.

Die richtige Lösung kann auf drei Wegen ins Seniorenbüro finden. Sie kann entweder in den Rathaus-Briefkasten eingeworfen werden, oder per Post an: Stadt Sprockhövel, Seniorenbüro, Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel gesendet werden. Alternativ geht auch die Teilnahme per Mail an: eggert@sprockhoevel.de.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sprockhövel

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben